26.06.2020

Pump-Ausbildung der Fachgruppe N

Neben Strom und Beleuchtungsmitteln gehören zur Ausstattung unserer Fachgruppe Notversorgung & Notinstandsetzung (kurz: FGr N) auch Pumpen. 

Am Freitag war daher das Thema Pumpen Bestandteil der praktischen Ausbildung der Fachgruppe. 

Dafür sind wir mit unserem Mannschaftslastwagen (MLW I)  und unserem Unimog samt 50 kVA Stromerzeuger zur Barthe gefahren.

Geübt wurde der grundlegende Umgang mit den THW-Pumpen. 

Zur Ausstattung gehören:

  • 2x 400 l/min Tauchpumpen 
  • 1x 800 l/min Tauchpumpe
  • 1x 2500 l/min Schmutzwasserpumpe 

 

Damit erreichen wir insgesamt eine Nennleistung von 4100 l/min

Einsetzbar sind die Pumpen bei Überflutungen, zur Beseitigung von Schmutz- und Abwasser aus Schadensgebieten sowie zur Bekämpfung schädigend eindringendes Wasser, z.B. aus Kellern, Kanalisationen sowie Verkehrs- und anderen Anlagen öffentlichen Interesses. 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: