15.06.2019

Großbrand in Wustrow

In der Nacht von Freitag zu Samstag kam es zu einem Großbrand eines mit Reetdach bedeckten Hotels in Wustrow.

Rund 160 Einsatzkräfte waren vor Ort, um eine weitere Ausbreitung des Feuers zu verhindern. Die ca. 70 Hotelgäste konnten sich aus dem brennenden Gebäude ins freie retten. Verletzt wurde niemand.

Um 2:45 Uhr wurde der Bagger unserer Fachgruppe Räumen angefordert. 

Aufgabe war es, Glutnester freizulegen, die von der Feuerwehr gelöscht werden konnten. 

Für die Helfer der Fachgruppe war der Einsatz um 11 Uhr zu Ende. 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: