14.05.2022

Ausbildung mit dem Einsatz-Gerüst-System

Am Samstag übten Helfer aus dem Technischen Zug den Umgang mit dem Einsatz-Gerüst-System (EGS).

Das EGS ist ein vielseitiges Hilfsmittel für Rettungs-, Bergungs- und Sicherungsarbeiten. Die Gerüstteile können unter anderem zum Abstützen von gefährdeten Gebäuden sowie zum Bau von Stegen, Übergängen und Arbeitsplattformen verwendet werden.

Nach einer kurzen Einweisung in die Handhabung des EGS wurden zunächst ein Gleiswagen und ein Übungsturm aufgebaut. Der Gleiswagen kann mit seinen vier Rollen auf Schienen aufgesetzt werden und dient dem Transport von Material und Personen auf Gleisanlagen zu schwer zugänglichen Unfallorten. Der Übungsturm kann für verschiedene Übungszwecke verwendet werden. 

Als Abschluss des Ausbildungsdienstes wurden noch unsere zwei neuen Faltbehälter aufgebaut. Mit Hilfe der Faltbehälter können Flüssigkeiten aufgefangen und zwischengelagert werden. Jeder Faltbehälter eignet sich zur Aufnahme von bis zu 2,8 Flüssigkeit. 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: